Ein gutes, glänzendes und langes Baumwollgewebe aus Ägypten. Diese langen Baumwollfasern sind..

Oversized Smoke Lens Sunglasses - Buy on ASOS

Warum ägyptische Baumwolle?

Ein gutes, glänzendes und langes Baumwollgewebe aus Ägypten. Diese langen Baumwollfasern sind zwar teurer als die allgemein erhältlichen. Sie stehen aber gleichbedeutend für Qualität und haben eine größere Anzahl an Fäden.

Was ist die Anzahl der Fäden? 

Die Garndichte bezieht sich auf die Anzahl der Waagerechten und senkrechten Fäden pro Quadratzoll des Gewebes. Hochwertige Bettwäsche hat ein Minimum von 180 Fäden pro Quadratzoll und wird Perkal-Baumwolle genannt. Je höher die Anzahl der Fäden ist, desto weicher ist das Griffgefühl und desto größer die Widerstandsfähigkeit. Die Qualität und Textur der Bettwäsche hängt von der Faser ab, aus der das Gewebe hergestellt ist und von der Anzahl der Fäden pro Quadratzoll des Gewebes. Je höher die Anzahl der Fäden, desto weicher und haltbarer die Bettwäsche.

 

Warum 100% Baumwolle?

Die Natur hat der Baumwolle ihre Eigenschaften gegeben die sie weicher, glatter und bequemer macht. Sie ist atmungsaktiv, so dass sich die Bettwäsche niemals klebrig auf der Haut anfühlt. Die Bettwäsche ist leicht zu reinigen, so das sie immer sauber ist. Sie ist ideal für jede Jahreszeit und bietet das ganze Jahr über Komfort. Die Baumwolle sorgt im Sommer für Frische und kann bei kalten Wetter eine warme Luftschicht halten. Es hat auch die höchste Verschleißfestigkeit von allen Textilfasern. Tatsächlich nimmt seine Glätte mit wiederholtem waschen und Gebrauch zu. Es ist weithin bekannt, dass Baumwolle geeignet ist für Personen die an Hautausschlägen oder empfindlicher Haut leiden. Im Gegensatz zu Wolle, Nylon und anderen Künstlichen Fasern die dazu neigen die Haut zu reizen.

 

Was sollte man bei einem ägyptischen Baumwollprodukt beachten? 

Als erstes sollten Sie den Prozentsatz der verwendeten Baumwolle beachten. Ein Produkt aus 100% ägyptischer Baumwolle ist von besserer Qualität als ein Produkt mit einem niedrigeren Prozentsatz.

Als nächstes sollte die Anzahl der Fäden berücksichtigt werden. Das heißt, wie viele Baumwollfäden in 2,5cm Stofflänge und Breite miteinander verwoben sind. Ein Produkt mit einer guten Anzahl von Fäden liegt im Allgemeinen über 200 Faden-Dichte. Da ägyptische Baumwolle weicher und haltbarer ist als andere, ist eine Bettwäsche aus 200 ägyptischen Baumwollfäden besser als eine Bettwäsche aus 200 gewöhnlichen Baumwollfäden. Je größer die Anzahl der Fäden ja teurer ist die Bettwäsche.

Ägyptische Baumwolle wird verwendet, um eine Vielzahl von qualitativ hochwertigen Produkten herzustellen die langlebig sind. Wenn Sie Ihren Baumwollprodukten ein wenig Textur hinzufügen möchten, ist dies vielleicht die Lösung.